Vereins-Logo
Gemeinsam – Jung und Alt e.V.
Schirmherr: Professor Claus Helmer, Theater-Direktor
Unser Verein ist Preisträger des Frankfurter Bürgerpreises, ausgezeichnet durch die Stadt Frankfurt am Main

Unser Verein

Unser Verein Gemeinsam – Jung und Alt e.V. wurde im September 2013 gegründet, beim Amtsgericht Frankfurt im Vereinsregister eingetragen und ist vom Finanzamt Frankfurt am Main III als gemeinnützig zertifiziert.

Als Vorstand fungieren Verena Dachrodt, Vorstand und Geschäftsführerin und Ulla Weber, Geschäftsführerin und Schatzmeisterin. Der Vorstand arbeitet ehrenamtlich ohne Aufwandsentschädigung und macht diese soziale Arbeit sehr leidenschaftlich mit viel Enthusiasmus.

Unser Verein versteht sich als eine Gemeinschaft aufgeschlossener Menschen, die Interesse an Gemeinschaft und geistigen Aktivitäten und Anregungen haben und die den Austausch mit Gleichgesinnten suchen und sich freuen, zusammen und gemeinsam die Gemeinschaft zu leben und das Ausüben sozialer Kontakte zu intensivieren. Alle Mitbürger sind bei uns sehr gerne willkommen.

Wir bieten ein monatliches Aktiv-Kultur-Programm für Menschen, die gerne ihren Horizont erweitern und Gleichgesinnte mit ähnlichen Interessen kennenlernen möchten und die auch Ideen und eigene Vorschläge einbringen mögen. Alle sollen sich bei uns wohlfühlen und werden sehr herzlich aufgenommen. Jeder kann in unserem Verein Gemeinsam – Jung und Alt e.V. mitmachen und an allen Aktivitäten kostenfrei ohne Teilnahmegebühr teilnehmen. Wer sich nach einer "Schnupperzeit" emotional unserem Verein zugehörig fühlt und unser Credo "Leben im Alter – Gutes tun für die Menschen" im Sinne von "Gemeinsam" in allen Facetten mitempfinden kann, ist als Mitglied sehr willkommen.

Wir bieten unter anderem an: Gemeinsame Besuche von Kunst- und Kulturveranstaltungen, Spaziergänge, kleine Wanderungen, Ausflüge und Besichtigungen besonderer Sehenswürdigkeiten, Stadtführungen in hessischen interessanten Regionen, telefonische Kontaktpflege, Museumsbesuche mit Expertenführungen, Gespräche mit- und füreinander, Theater-, Kino- und Konzertbesuche und vieles mehr. Regelmäßige Treffen zum "Tee- und Kaffeestündchen", "Gemeinsam beim Wein" und "12-Uhr-mittags" sowie Seniorenyoga werden gerne besucht.

Der gute Zusammenhalt in unserem Verein ist hervorzuheben und wird von der Presse und der Frankfurter Politik geschätzt. Wir kooperieren mit Frankfurter Institutionen sowie bekannten Stiftungen. Machen Sie bei uns mit, es lohnt sich und wird Ihnen gefallen. Sehr gerne auch können Sie ehrenamtlich und selbstständig in einem netten Team mitarbeiten. Eine große Bandbreite des Engagements ist gegeben.

Wir, Gemeinsam – Jung und Alt e.V. – Kunst – Kultur – Kontakte –, werden von der Frankfurter Bürgergesellschaft und bekannten Institutionen unterstützt.

Wir freuen uns über jegliches Interesse, bitte informieren Sie sich unverbindlich. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ausführliche Informationen erhalten Sie von unserer Geschäftsführung.

Stand: Februar 2018